KENWOOD TS-590-SG Transceiver


Neu

KENWOOD TS-590-SG Transceiver

Artikel-Nr.: 8017
1.699,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der TS-590SG mit seinen Features ersetzt das bisherige TS-590S Model
Verbesserte RX Performance mit hervorragender "3rd-order" Dynamic Range
Erweiterte Digitale IF Filter Einstellungen
Neuer "On-sreen" CW Decoder
"ANT Out" Funktion wie TS-990S
TX/RX DSP Equalizer jetzt für jeden Mode individuell einstallbar.
20 stufige Abstimmung für den TX-Monitor und CW Side-tone
Erweiterte VGS-1 "Voice Guide" Funktionen (VGS-1 als Option erhältlich) 
Neue "Quick Split" Funktion wie beim TS-990S
Neue "Tri Color" LED Hintergrundbeleuchtung (Amber, Grün oder gelb)
Neu gestalteter "De-luxe" VFO Knopf

Lieferumfang
DC Kabel
Handmikrofon MC-43S
Sicherungen (1 x 25A / 1 x 4A)
Line Filter
Bedienungsanleitungen
Stecker ( 1 x 7-pin DIN, / 1 x 13-pin DIN)
Schrauben-Set

Allgemeine Ausstattungsmerkmale Amateurfunk
Antennenbuchse 2 x SO-239 für KW & 6 und 1 x RCA nur Empfang
Abschwächer Ja, Ein/Aus Einstellungen sind für jedes Band abgespeichert.
Eingebauter Antennentuner 1,8 MHz bis 50 MHz Bereich (3:1 Impedanzbereich ca.)
COM Port Ja, 1 x USB-B 1 x D-Sub 9-pin male
Kompatibel mit externem TNC Ja
Anschluß für einen externen Antennentuner (ATU) Ja
Anschluß für Remote bzw. PA Ja
CTCSS Geber/Auswerter Ja, 42 Frequenzen, plus "Ton-Scan-Funktion" erlaubt unterschiedliche RX/TX Töne.
Digital Noise Limiter Ja
Direkte Bandwahl über separate Tasten. Ja, Direkte Frequenzeingabe, direkte Bandwahl für die Amateurbänder 1.8 - 50 MHz plus eine Taste "General Coverage". Drei Bandspeicher pro Taste.
Direkte Frequenzeingabe Ja
"DRV" Low Level Drive - Ausgangsbuchse Ja, RCA Buchse - 1 mW Ausgang - deckt den Bereich von 1.8 bis 50MHz, sowie den Bereich 135.80 - 137.70 kHz ab.
DSP Funktionen 32bit Floating-Point IF DSP. Lo-cut/Hi-cut, Shift/Width and IF Filter A/B. Auto/Manual Notch (Wide/Narrow). Noise Blanker (Digital/Analogue). Beat Cancel function BC1/BC2. Noise Reduction function NR1/NR2.
Firmware Upgradeable via PC Ja
Fronttastatur Ja
FSK Revers Modus Ja
Hohe Frquenzstabilität Ja
Interne VOX Ja, 10 Level sind einstellbar. Die "Delay Time" ist von 150-3000 ms einstellbar. Data VOX Funktion in USB und bei den Com Ports.
Tasten Quittungston Ja - Einstellbar + Aus
Tastensperre Ja
Lautsprecherbuchse 3.5 mm
Alphanumerische Speicherkanäle 120 Speicherkanäle
Menü-System für individuelle Einstellungen Ja, Dual Menüs, A & B für schnelles Umschalten verschiedener Konfigurationen. Plus "Quick Menü" für eine individuelle Anpassung.
Mikrofon Buchse 8-pin Rundstecker
MR-Shift Ja
Vielfältige Suchlauffunktionen Ja
Packet Cluster Tuning Funktion Ja, Mit TM-D700E, TM-D710E or TH-D72E

Über PC programmierbare Speicherplätze Ja
PC Steuersoftware Ja
Power-On Text Ja
Vorverstärker Ja, Ein/Aus Einstellungen sind für jedes Band abgespeichert.
Programmierbare Funktionstasten Ja, Zwei Tasten auf der Frontseite. Zusätzlich sind die UP/DWN Tasten beim MC-43&MC-47 programmierbar. Beim MC-47 sind 4 Tasten mit Funktionen belegbar.
RX Hi-cut/Lo-cut DSP Filterkurve Ja
Empfänger "Noise Blanler" NB Ja
Empfänger Notch Filter Funktion Ja - DSP Auto Notch & Manual Notch (Wide/Narrow)
Remote Betrieb über Internet Über die ARHP-590 Host-Software. Dieses Programm steht über www.kenwood.de zum Download bereit.
HF Verstärkungskontrolle Ja
RX Funktionen DSP AGC with Selectable Time Constant. RX DSP Equalizer. Attenuator/Pre-Amp. RF Gain, AF Gain, Squelch Level.
Einstellbarer Squelch Ja
Sky Command 2 Ja, In Verbindung mit einem Kenwood TH-D72E Handfunkgerät.
Sprchprozessor Ja
Sendezeitbegrenzung Ja
Transfer-Set (TF-Set) Funktion Ja
Transverter Display Funktion Der TS-590SG zeigt die Transverter Frequenz im Display an. Now up to full power available in transverter mode
Zwei Lüfter (TS-480HX) Ja
TX Funktionen Sprachprozessor (einstellbare In/Out Level). Einstellbare Bandbreite. Mic Gain Control. CAR Level Einstellungen. Einstellbare Sendeleistung.
Helligkeit des LCD-Diplays einstellbar Ja, Ajustable to xxx levels
Schmal/Breitband Hub Ja

Technische Daten Amateurfunk HF
HF Ausgangsleistung 100 Watt SSB/FM/CW/FSK, 25 Watt AM.
50 MHz HF Ausgangsleistung 100 Watt SSB/FM/CW/FSK, 25 Watt AM.
min. Ausgangsleistung von 5 Watt für QRP Betrieb Ja
Antennen Impedanz - 50 Ohm Ja
Interner Name: Abstimmbereich des Tuners (160 - 6m Band) 16,7 Ohm bis 150 Ohm Ja
NF Ausgang Impedanz - 8 Ohm Ja
NF Ausgangsleistung mehr als 1,5 Watt (8 Ohm, 10% K)
Durchgehender Empfänger RX: 130 kHz - 60 MHz Ja
Stromaufnahme (ca.) TX - 20.5A; RX (mit geschlossenem SQL) - 1.5A
DC Power Anforderung 13,8 Volt +/- 15 %
Frequenz Toleranz ± 5 ppm, -10°C to + 50°C (± 0.5 ppm mit optionalem TCXO)
Mikrofon Impedanz - 600 Ohm Ja
Betriebsart A1A (CW), J3E (SSB), A3E (AM), F3E (FM), F1B (FSK)
Notch Filter Attenuation Auto Modus - mehr als 60 dB Manual Modus - mehr als 70 dB
Betriebstemperatur -10 C bis + 50 C
Empfänger "Beat Elimination" mind. 40 dB
Empfängerschaltung SSB, CW, AM, FSK - Double Superheterodyne FM - Triple Superheterodyne
Frequenzbereich des Empfängers 0.13 MHz - 30 MHz, 50 - 54 MHz within spec (VFO from 30 kHz)
Empfänger Zwischenfrequenz - 1st/2nd/3rd IF RX1 - 73.095 MHz/10.695 MHz/24 KHz RX2 - 11.374 MHz/24 KHz/ -
Empfänger Selektivität SSB - mehr als 2.2 KHz @ -6 dB/weniger als 4.4 KHz @ -60 dB CW/FSK - mehr als 500Hz @ -6 dB/weniger als 1.2 KHz @ -60 dB AM - mehr als 6 KHz @ -6 dB/weniger als 12 KHz @ -50 dB FM - mehr als 12 KHz @ -6 dB/weniger als 25 KHz @ -50 dB
Empfängerempfindlichkeit - 0.13 - 0.522 MHz SSB/CW/FSK - weniger als 0.5 µV AM - weniger als 6.3 µV
Empfängerempfindlichkeit - 0.522 - 1.705 MHz SSB/CW/FSK - weniger als 4 µV AM - weniger als 31.6 µV
Empfänger Empfindlichkeit - 1.705 - 24.5 MHz SSB/CW/FSK - weniger als -121 dBm 0.2 dB µV AM - weniger als -101 dBm 2 dB µV
Empfänger Empfindlichkeit - 24.5 - 30 MHz SSB/CW/FSK - weniger als -125 dBm 0.13 dB µV AM - weniger als -105 dBm 1.3 dB µV
Empfänger Empfindlichkeit - 28 - 30 MHz (FM weniger als 0.22 µV
Empfänger Empfindlichkeit - 50 - 54 MHz SSB/CW/FSK - weniger als -125 dBm 0.13 dB µV AM - weniger als -105 dBm 1.3 dB µV FM - weniger als -120 dBm
Receiver Spurious Response Image Ratio - More than 70 dB IF Rejection - More than 70 dB
RX Squelch Empfindlichkeit SSB/CW/FSK/AM. 0.13 - 0.522 MHz - Less than -92 dBm 5.6µV 0.522 - 1.705 MHz - Less than -82 dBm 18µV 1.705 - 30 MHz - Less than -102 dBm 1.8µV 50 - 54 MHz - Less than -106 dBm 1.1µV FM 28-30 MHz - Less than -121 dBm 0.2 dB µV 50-54 MHz - Less than -121 dBm 0.2 dB µV
RIT Frequenzbereich +/- 9,999 KHz.
TX Carrier Unterdrückung Mehr als 50 dB
Sende Frequenzbereich Amateurbänder 1.8 MHz - 50 MHz, plus 136 kHz low level Output. Abhängig von den Genehmigungen kann der Sendebereich durch den Fachhändler auf 5 MHz und 100 - 522 kHz erweitert werden.
TX Frequenz Response 400 - 2600 Hz (within -6 dB)
Sender max. Frequenzhub FM - weniger als ± 5 KHz (Wide) & weniger als ± 2.5 KHz (Narrow)
TX Modulation Method SSB/FM/AM - Balanced/Reactance/Low-power
Nebenaussendungen HF - weniger als -60 dB
Nebenaussendungen - 50 MHz weniger als - 63 dB
TX Seitenbandunterdrückung Mehr als 50dB
XIT Frequenzbereich +/- 9,999 KHz
Abmessungen
L x B x H = 270 x 96 x 291 mm ohne Knöpfe
Gewicht 7,4 kg

COM_AMA_CW_Funktionen
Eingebauter Memory Keyer Ja, 4 Kanal Nachrichtenspeicher
CW Autotransmit Ja
CW Autotune Ja
CW Decoder Ja, "8-character" scrollende CW-Decode Anzeige (die exakte Decodierung ist von den Empfangsbedingungen abhängig)
CW Pitch Control Ja, Pitch einstellbar 300 Hz - 1000 Hz
CW-Reverse Modus Ja
Full Break-In/Semi Break-In Ja, Semi Break-In delay einstellbar 50 ms - 1000 ms
Iambic Modes A and B Built-in Ja
Microphone Paddle Mode Ja
Side Tone Monitor Ja, Volumen in 10 Schritten einstellbar
Terminal für CW paddle key Ja, 6.3mm/1/4" Buchse mit drei Kontakten
Terminal für straight key/external electronic keyer Ja,
3.5mm/1/8" 2-conductor socket

als Optionen erältlich:
Temperature-controlled Crystal Oscillator (KENWOOD SO-3)
Sprachausgabe & Sprachrekorder (KENWOOD VGS-1)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Stationsgeräte, RollKon® Funktechnik....CB funk,- PMR funk.- Amateurfunk,- Betriebs.- See- und Flugfunk.